Hochzeit auf Burg Schwarzenstein im Rheingau

Relais & Chateaux Burg Schwarzenstein

Seitdem ich Hochzeiten fotografiere ist mir die Burg Schwarzenstein mit als renommierteste Hochzeitslocation im Rheingau bekannt. Ihr Ruf ist längst überregional verbreitet und ist sogar bis zu Jennifer & Stephan in New York durchgedrungen. Die ganze Hochzeitsgesellschaft kam tatsächlich aus New York via Frankfurt ins schöne Rheingau.

In New York kann man natürlich auch hervorragend shoppen, nicht zuletzt auch Brautmode. Jennifer trug eines der schönsten Brautkleider, das ich als Hochzeitsfotograf jemals gesehen habe – ein Kleid vom dominikanischen Designerlabel Oscar de la Renta. Stephan hingegen trug einen Smoking vom neapolitanischen Kultlabel Isaia, sehr minimalistisch mit komplettem Verzicht auf Accessories wie Fliege, Hosenträger etc. Die Devise, weniger ist mehr, zahlt sich beim Hochzeitsoutfit eigentlich immer aus!

Die freie Trauung, geleitet von Freunden des Brautpaares, fand auf der Wiese der Burg Schwarzenstein direkt vor dem prächtigen Mammutbaum statt, eine phänomenale Location für eine Trauung. Gegen Abend ging es in den Burgteil der Burg Schwarzenstein für das Dinner unter Weinreben. First Dance und Party bei ausgelassener Stimmung bis tief in die Nacht – Bravo an alle Beteiligten!